Jetzt Spenden
jetzt Spenden

Ohne Frauen - Kein Frieden

«Feministische Friedensarbeit heisst, die Friedensarbeit von Frauen sichtbar und für nachhaltige Friedensprozesse nutzbar machen, denn Frieden ist nie ein militärisches, sondern immer ein ziviles Projekt – ein kollektives Frauenprojekt.»

Ruth-Gaby Vermot-Mangold, Co-Präsidentin und Gründerin FriedensFrauen Weltweit

Statements des Internationalen Vorstands

Während der Corona-Pandemie veröffentlicht der Internationale Vorstand von FriedensFrauen Weltweit Statements zu wichtigen Themen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Krise. Die Statements sind nur auf Englisch verfügbar.

Aufruf zum Waffenstillstand und zur Beendigung bewaffneter Konflikte

Keine Gewalt an Frauen

Den Lebensunterhalt von Frauen garantieren

Organisation

FriedensFrauen Weltweit – PeaceWomen Across the Globe (PWAG)

ist das wachsende internationale Netzwerk der 1000 Frauen, die 2005 für den Friedensnobelpreis nominiert wurden. Die internationale Organisation mit Sitz in Bern setzt sich für die Partizipation von Frauen in der Friedensförderung ein. PWAG fördert den Erfahrungsaustausch unter den weltweit tätigen FriedensFrauen und setzt sich für eine nachhaltige und sichtbare Friedensarbeit von Frauen ein.