1000 Frauen 1000 Wege zum Frieden
Jetzt Spenden
jetzt Spenden

„16 Tage gegen Gewalt an Frauen“

5 Versprechen gegen Gewalt an Frauen

25.11.2018, Kampagnenstart am 25. November 2018

FriedensFrauen Weltweit setzt gemeinsam mit über 60 Schweizer Organisationen ein Statement am Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen. FriedensFrauen Weltweit ist Teil der Internationalen Kampagne zur Gewaltprävention, welche in 187 Ländern umgesetzt wird und zu geschlechterspezifischer Gewalt sensibilisiert.

Gewalt gegen Frauen und Mädchen wie auch häusliche Gewalt sind in der Schweiz alltäglich: jeden Tag wird geschlagen, beschimpft, vergewaltigt, gedroht und diskriminiert. Es darf daher nicht weggesehen werden und so findet auch dieses Jahr die Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ statt. Das Ziel ist, für Gewalt gegen Frauen zu sensibilisieren, weniger sichtbare Strukturen von Diskriminierung an Frauen thematisieren und klar zu machen, dass Gewalt an Frauen ein multidimensionales Problem ist.

Die diesjährige Kampagne steht unter dem Fokus „Männlichkeitsvorstellungen und Gewalt“ und beleuchtet dabei den Zusammenhang zwischen den Normen, was als männlich gilt und daraus resultierender Gewalt. Männlichkeitsvorstellungen, wie beispielsweise bedingungslose Stärke, Kontrolle, Dominanz und Macht werden bereits Kindern vermittelt. Sie determinieren Lebensentwürfe und führen zu toxischem Verhalten gegenüber sich selbst und Anderen, was zu geschlechtsspezifischer Gewalt führen kann.

Männlichkeiten bedeuten jedoch mehr als enge Stereotype. Auch Sanftheit, Fürsorglichkeit und vieles mehr können von Männern gelebt werden. Männer können so vieles sein und es ist an der Zeit, dass die alten, gewaltbezogenen Vorstellungen von Männlichkeiten mit neuen Männlichkeitsvorstellungen ergänzt werden.

Die Kampagne will dazu anregen, Geschlechterstereotypen und männliche Privilegien zu hinterfragen, will einen Dialog zu Männlichkeit von und mit Männern schaffen.

Die Kampagne umfasst 16 Aktionstage, die jedes Jahr am 25. November starten und am 10. Dezember enden. Mit der Verbindung dieser beiden Daten wird darauf hingewiesen, dass Frauenrechte Menschenrechte sind: Der 25. November ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen, der 10. Dezember der Tag der Menschenrechte.

FriedensFrauen Weltweit setzt sich jeden Tag gegen Gewalt an Frauen ein, es ist deshalb eine Herzenssache, die Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ zu unterstützen.

Als wichtiges Zeichen für Solidarität und gegen Gewalt an Frauen, hier die 5 Versprechen gegen Gewalt an Frauen unterschreiben.

Veranstaltungskalender Schweiz „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“.